Dienstag, 8. Mai 2012

Halswärmer 1/12 - Geloopte Patches oder gepatchter Loop?

Juhu,
die Sonne lacht vom strahlendblauen Himmel, es sind frühsommerliche Temperaturen angesagt, und was mache ich? Ich stricke einen Schal! :D

Inspiriert von meiner Mama, die schon ungezählte Patch-Loops genadelt hat, ist bei mir diese Variante entstanden:






Facts:
Garne: Reste von Regia, WollButt, Peterle, Opal u.a.
Muster: Topflappenpatches aneinandergereiht
Größe: 120cm x 18 cm
Gewicht: 150g
Anzahl Patches: 150
Kante: gehäkelt

Jetzt könnte es eigentlich wieder kühler werden, damit ich ihn ausführen kann. ;)

Bis bald,
Natascha

Kommentare:

Mami Made It hat gesagt…

Toll! Das schaut edel und kompliziert aus.
LG
Petra

Paulina hat gesagt…

...echt, ich bin sprachloos, wie kann man nur sowas tolles stricken ?Respekt!Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra