Sonntag, 14. November 2010

Karten für Weihnachten

...sind heute Nachmittag bei mir entstanden - die ersten ihrer Art, für dieses Jahr. ;)

Die folgende Karte ist die erste Karte, mit 3D-Motiv:


Zutaten:
- quadratischer Rohling
- geprägtes silbernes Hintergrundpapier
- ein 3D-Motiv von folia
- rotes Schleifenband und
- Engelshaar aus goldenem Draht

Skandinavien lässt grüßen:


Zutaten:
- quardratischer Rohling in Reinweiß
- skandinavisch angehauchtes Transparentpapier
- Filzteile

Klassische Weihnachtsfarben:


Zutaten:
- Rohling in Cremé
- kupfergolden geprägtes Hintergrundpapier
- grünen und creméfarbigen Tonkarton
- Heyda-Stempel: Frohes Fest- Weihnachtsstern von hier

Und noch eine Mädchenweihnachtskarte ;) :


Zutaten:
- Rohling in cremé
- dunkelbraunen Tonkarton
- leicht rosé-champagnerfarbenes geprägtes Hintergrundpapier
- einen rosa/lila Stern aus Bastelfolie
- Satinband in weinrot und rosa

Bald werden noch weitere folgen... ;)

Kommentare:

nima hat gesagt…

Ach Sternchen - die sind absolut zauberhaft. Ich freu mich schon auf gaaanz viel mehr!!!
*knuddel* nima

schnattl hat gesagt…

so schöne Karten, da kommt mir auch langsam die Weihnachtsstimmung. LG